Linux V Server

Der Linux V Server hat 2 wesentliche Hauptaufgaben. Die erste Aufgabe ist die Kommunikation mit der RFID Platine. Auf dem Linux V Server läuft ein Netzwerkprogramm (C-Programm) das als erstes dafür sorgt die Serveruhrzeit des Linux Server mit der Uhrzeit/RTC auf der RFID Platine abzugleichen. Außerdem steuert/überwacht dieses Netzwerkprogramm die gesamten Befehle die meine RFID Platine über die UART Schnittstelle raussendet. Die zweite Aufgabe ist das Speichern(Updaten) der Daten in eine mySQL Datenbank und das Darstellen auf der entsprechenden Internetpräsenz.